EFFEKTIV.
ÖKONOMISCH.
SICHER.

Nachhaltige Umweltsysteme.

 

 

EFFEKTIV. ÖKONOMISCH. SICHER.
Nachhaltige Umweltsysteme.

bb1401
Köderschutzbox bb1401

Köderschutzbox bb1401

Die bb1401 ist für die Schädlingsbekämpfung im Abwasserkanal entwickelt. Das patentierte System verhindert den Kontakt des Abwassers mit dem eingesetzten Biozid (Gift). Entsprechend der aktuellen EU Biozidverordnung 528/2012 stellt der Einsatz der bb1401 eine aktive Risikominderungsmaßnahme (RMM) dar.

PRODUKTMERKMALE bb1401

  • Kein Kontakt des Köders mit dem Abwasserstrom
  • Patentierte selbsttätige Schließvorrichtung bei Rückstau
  • Kontrolle und Bestückung der bb1401 mit Ködergut ohne Schachteinstieg
  • Betriebsdauer mit 2 x 1,5 Volt ca. 8–12 Monate
  • Leichte und schnelle Montage/Demontage
  • Flexibles Haltesystem, jederzeit durch separate Wandhalteschiene von Einsatzort zu Einsatzort umsetzbar
  • Leichte Zugänglichkeit für die Schadnager (gute Annahme)
  • Innovatives Schadnagermonitoring
  • Sowohl mit als auch ohne Ex-Schutzzertifizierung
bb1601
Köderschutzbox bb1601

Köderschutzbox bb1601

Die bb1601 wurde für den oberirdischen Einsatz entwickelt. Dabei verfügt sie wie die bb1401 über unser patentiertes System und kann so hervorragend z.B. in überflutungsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Ein speziell entwickeltes Schließsystem verhindert unautorisierten Zugriff in die Box und schützt so Menschen und Tiere wirkungsvoll.

PRODUKTMERKMALE bb1601

  • Kein Kontakt des Köders mit Wasser bei Überschwemmungen durch patentiertes Verschlusssystem
  • Kontrolle der bb1601 mittels innovativem Datenfunk ohne Öffnen
  • Betriebsdauer mit 2 x 1,5 Volt ca. 4–6 Monate
  • Leichte und schnelle Montage/Demontage
  • Flexibles Haltesystem, jederzeit durch separate Wandhalteschiene von Einsatzort zu Einsatzort umsetzbar
  • Leichte Zugänglichkeit für die Schadnager (gute Annahme)
  • Hochwertiges Schließsystem mit Integrierbarkeit in bestehende Schließsysteme
  • Innovatives Schadnagermonitoring
 
 
bbd1502

Unser ball-b Reader ist das Bindeglied zwischen Köderschutzbox und ball-b Cloud. Er ist für den täglichen Außeneinsatz auch unter widrigen Bedingungen ausgelegt. Die speziell für den Außeneinsatz entwickelte Software APP verhindert intelligent Fehldatenerfassung und sichert so kontinuierliche Datenreihen. Der Einsatz des bbd1502 garantiert nachhaltige Betriebskosteneinsparungen und bietet viele interessante Zusatzfunktionen.

Bis zu 75 % Betriebskosteneinsparung

Erhebliche Zeitersparnis bei Bekämpfungsmaßnahmen und weniger Einsatz von Ködergift

Rechtssicherheit

Kontrolliertes Giftmanagement und automatisch dokumentierte Bekämpfungsmaßnahmen

Arbeitsschutz

Kein Gift im Abwasser und kein Einstieg in die Schachtanlagen

Umweltschutz

Gezielter Einsatz von Giften und weniger Gift durch lange Verweildauer in der Köderschutzbox

DIE VORTEILE

Argumente die überzeugen!

Bis zu 70 %
geringerer Gifteinsatz

Höhere Akzeptanz des Köderguts durch die lange Haltbarkeit (bis zu 3 Monate)

Einfacher Austausch des Köders

Geschützter und sicherer Raum für die Futteraufnahme

Gesetzeskonform

Automatisches Erstellen von Berichten zum Gifteinsatz und zur Köderkontrolle

Darauf können Sie sich verlassen: Zertifiziert nach ISO9001 | CE 2572 | II 2G Ex ib IIB T4 Gb X | –20°C ≤ Ta ≤ +40°C | PTZ 16 ATEX 0004 X | EMV Elektromagnetische Verträglichkeit Gesetzliche Grundlagen:  Verordnung (EU) Nr.: 528/2012 | Wasserhaushaltsgesetz (WHG)  | Länderverordnungen und -gesetze  | Städte- und Gemeindeverordnungen | Infektionsschutzgesetz (IFSG) | Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 523) | Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) | Arbeitsschutzgesetz | Tierschutzgesetz
Darauf können Sie sich verlassen:
Zertifiziert nach ISO9001 | CE 2572 | II 2G Ex ib IIB T4 Gb X | –20°C ≤ Ta ≤ +40°C | PTZ 16 ATEX 0004 X | EMV Elektromagnetische Verträglichkeit
Gesetzliche Grundlagen:
Verordnung (EU) Nr.: 528/2012 | Wasserhaushaltsgesetz (WHG) | Länderverordnungen und -gesetze | Städte- und Gemeindeverordnungen | Infektionsschutzgesetz (IFSG) | Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 523) | Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) | Arbeitsschutzgesetz | Tierschutzgesetz
Kosten

Die Zeitersparnis bei Bekämpfungsmaßnahmen und der wesentlich geringere Einsatz von Ködergift sorgen für dauerhaft niedrige Betriebskosten sowie kurze Amortisationszeiten.
Nutzen auch Sie als Betreiber von abwassertechnischen und infrastrukturellen Anlagen erhebliche Einsparungspotenziale.

Recht

Gesetze und Verordnungen bilden die erforderlichen rechtlichen Rahmenbedingen für den Einsatz von Biozidprodukten. Unsere Köderschutzboxen erfüllen die geforderte Risikominderung gemäß dem Stand der Technik. 

 

Umwelt

Die Technik unserer Köderschutzboxen verhindert die künftige Belastung unserer Umwelt durch PBT-Mikroschadstoffe (persistent, bioakkumulierend, toxisch). Durch den kontrollierten, gezielten Einsatz von Giften wird eine Umweltbelastung vermieden. ball-b leistet damit einen wichtigen Beitrag für Gewässerschutz, Hygiene und unsere Gesundheit.